Projekt von SOS-Kinderdorf Österreich

GREEN+

Das Projekt „Green+“ stärkt die soziale und ökonomische Einbindung vulnerabler Kinder und Jugendlicher sowie deren Familien in Uganda und Äthiopien – unter besonderer Berücksichtigung ökologisch nachhaltiger Wirtschaft. Es zielt unter anderem darauf ab, Einkommen durch ökologisch nachhaltige Tätigkeiten zu schaffen, Jugendlichen marktrelevante Fähigkeiten zu vermitteln und Gemeinden bei der Maßnahmensetzung im Bereich Umweltschutz zu unterstützen.

weiter

Projekt von SOS-Kinderdorf

Reaching Autonomous Life of Care Leavers (REAL of Care Leavers)

Junge Menschen, die kurz vor dem Verlassen der alternativen Betreuung stehen oder diese gerade verlassen haben und sich auf ein unabhängiges Leben vorbereiten, sind sehr oft mit sozialer und wirtschaftlicher Ausgrenzung und Stigmatisierung konfrontiert. SOS-Kinderdorf setzt daher in Bosnien und Herzegowina ein Projekt zur Stärkung von Care Leaver und Kapazitätenentwicklung von Jugendarbeiter*innen um. Dieses Projekt wird vom Land Vorarlberg kofinanziert. 

weiter