Towards a life free of violence for women and girls in Palestine

Das ökumenische Begleitprogramm in Palästina und Israel ist ein Programm des Ökumenischen Rates der Kirchen. Es unterstützt lokale und internationale Anstrengungen, die israelische Besatzung der palästinensischen Gebiete zu beenden und zu einer Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts durch einen gerechten Frieden beizutragen.

weiter

Projekt von CONCORDIA Sozialprojekte

CONCORDIA Wohngruppe LenZ Urban

Das Programm des LenZ gliedert sich in die zwei großen Bereiche BILDUNG sowie EMPOWERMENT & INTEGRATION. Die bildunngstechnischen Aktivitäten umfassen Lernbetreuung für Schüler*innen zwischen 6 und 15 Jahren, ein Deutschcafé für geflüchtete Mütter und Frauen inklusive Kinderbetreuung, einen Digitalisierungskurs für Frauen und ein Sprachencafé.

weiter

Projekt von CONCORDIA Sozialprojekte

CONCORDIA Lernbetreuung LenZ

Das Programm des LenZ gliedert sich in die zwei großen Bereiche BILDUNG sowie EMPOWERMENT & INTEGRATION. Die bildunngstechnischen Aktivitäten umfassen Lernbetreuung für Schüler*innen zwischen 6 und 15 Jahren, ein Deutschcafé für geflüchtete Mütter und Frauen inklusive Kinderbetreuung, einen Digitalisierungskurs für Frauen und ein Sprachencafé.

weiter

Projekt des Palestine Branch-Office von Red Noses International

RED NOSES International – Palestine Branch Office

Das Büro in Palästina wurde 2010 registriert. Durch laufende künstlerische Programme arbeiten mehr als 26 palästinensische Gesundheitsclowns in 23 Krankenhäusern und sozialen Einrichtungen im gesamten Westjordanland und in Ostjerusalem. Mit regelmäßigen professionellen Clownbesuchen erreichen wir hospitalisierte Kinder am Krankenbett und vor Operationen, Kinder mit Behinderungen sowie ältere Menschen. Kinder in Randgebieten werden durch Outreach-Besuche und das Zirkusworkshop-Programm (Circus Smile) erreicht. RED NOSES Palestine arbeitet auch mit medizinischem Personal zusammen, und bietet ihnen Workshops über die Bedeutung von Humor im Gesundheitswesen an.

weiter

Projekt von SOS-Kinderdorf Österreich

Familienstärkungsprogramm in Georgien

Projektziel ist die Verbesserung des Zugangs zu psychosozialen, beschäftigungsfördernden und wirtschaftlichen Unterstützungsleistungen für 420 gefährdete Kinder, Jugendliche und Bezugspersonen. Das Projekt wird in der Gemeinde Zugdidi durchgeführt, die an Russland und die besetzte Region Georgiens – Abchasien – grenzt.

weiter

Projekt von SOS-Kinderdorf Österreich

Politikdialog

Projekt Policy Dialogue zur Stärkung von Kapazitäten von ostafrikanischen NGOs im Politikdialog um in Folge die Bedürfnisse marginalisierter Bevölkerungsgruppen vertreten zu können. Konsortialprojekt mit Horizont 3000, Rotes Kreuz, Caritas und Care.

weiter