Projekt von Jugend Eine Welt

COVID-19-Soforthilfe für Geflüchtete und Gastfamilien

Mithilfe des Projekts wird dringend benötigte Nothilfe für die Flüchtlings- und Aufnahmegemeinden im Norden Ugandas bereitgestellt. Aufgrund der unzähligen COVID-19-Erkrankungen im Südsudan hat sich das Virus unter den Flüchtlingen rasant verbreitet. Im Rahmen des Projekts weren Nahrungsmittel und Hygieneartikel für die Menschen in Adjumani zur Verfügung gestellt und die Menschen werden über die Gefahren des Virus und notwendige Präventionsmaßnahmen aufgeklärt.

weiter

Projekt von SOS-Kinderdorf Österreich

GREEN+

Das Projekt „Green+“ stärkt die soziale und ökonomische Einbindung vulnerabler Kinder und Jugendlicher sowie deren Familien in Uganda – unter besonderer Berücksichtigung ökologisch nachhaltiger Wirtschaft. Es zielt unter anderem darauf ab, Einkommen durch ökologisch nachhaltige Tätigkeiten zu schaffen, Jugendlichen marktrelevante Fähigkeiten zu vermitteln und Gemeinden bei der Maßnahmensetzung im Bereich Umweltschutz zu unterstützen.

weiter

Projekt von SOS-Kinderdorf Österreich

Politikdialog

Projekt Policy Dialogue zur Stärkung von Kapazitäten von ostafrikanischen NGOs im Politikdialog um in Folge die Bedürfnisse marginalisierter Bevölkerungsgruppen vertreten zu können. Konsortialprojekt mit Horizont 3000, Rotes Kreuz, Caritas und Care.

weiter