Projekt von SOS-Kinderdorf Österreich

GREEN+

Das Projekt „Green+“ stärkt die soziale und ökonomische Einbindung vulnerabler Kinder und Jugendlicher sowie deren Familien in Uganda und Äthiopien – unter besonderer Berücksichtigung ökologisch nachhaltiger Wirtschaft. Es zielt unter anderem darauf ab, Einkommen durch ökologisch nachhaltige Tätigkeiten zu schaffen, Jugendlichen marktrelevante Fähigkeiten zu vermitteln und Gemeinden bei der Maßnahmensetzung im Bereich Umweltschutz zu unterstützen.

weiter

Projekt von SOS-Kinderdorf Österreich

Politikdialog

Projekt Policy Dialogue zur Stärkung von Kapazitäten von ostafrikanischen NGOs im Politikdialog um in Folge die Bedürfnisse marginalisierter Bevölkerungsgruppen vertreten zu können. Konsortialprojekt mit Horizont 3000, Rotes Kreuz, Caritas und Care.

weiter

Projekt des Österreichischen Roten Kreuzes

Nexus zwischen Humanitärer Hilfe, Entwicklungszusammenarbeit und Friedensförderung in Uganda stärken

Die Ziele dieses von der ADA kofinanzierten Projekts lauten, geflüchtete Frauen vor unterschiedlichen Gewaltformen zu schützen, Lebensbedingungen in den Flüchtlingslagern im Grenzgebiet von Uganda und Südsudan zu verbessern und den Nexus zwischen Humanitärer Hilfe, Entwicklungszusammenarbeit und Friedensförderung zu stärken.

weiter