CONCORD Aid Watch Report 2019 Leaving No one behind- Time for implementation

28.11.2019 - Publikation) Jedes Jahr analysiert der europäische Dachverband CONCORD die öffentliche Entwicklungszusammenarbeit (ODA) und zeigt im Aidwatch Bericht, wieviel davon „inflated aid“, also Phantomhilfe ist. Dies soll eine langfristige Vergleichbarkeit der für EZA aufgewendeten Mittel ermöglichen. Laut dem Bericht ist ca. ein Fünftel der Österreichischen ODA „inflated aid". Österreich sackte bei den als Entwicklungszusammenarbeit deklarierten Leistungen (ODA) von 0,3 % im Jahr 2017 erneut auf 0,26 % im Jahr 2018 ab. Der Aid Watch-Report der europäischen zivilgesellschaftlichen Plattform CONCORD analysiert die ODA-Leistungen der EU-Länder genau. Der Report zeigt, dass  fast jeder 5. Euro sogenannte Phantomhilfe ist und nicht vor Ort ankommt. Würde man diese Mittel rausrechnen, würde Österreichs ODA-Quote 2018 gar nur bei 0,21 % liegen.

Der Report zum Download
- Presseaussendung der AG Globale Verantwortung: Zuviel Phantomhilfe, zu wenig Hilfe vor Ort

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen