Zivilgesellschaftliche Anliegen anlässlich der Tagung des Rates für Auswärtige Angelegenheiten (Entwicklung)

(22.05.2019 - Brief) Anlässlich der Tagung des Rates für Auswärtige Angelegenheiten (Entwicklung) am 16. Mai 2019 in Brüssel, hat die AG Globale Verantwortung einen Brief an Frau Bundesministerin Karin Kneissl gesendet und damit unsere Anliegen zum Thema Nachhaltige Entwicklung und der Implementierung der Agenda 2030 übermittelt.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen