Wir empfehlen in unserer Stellungnahme insbesondere den Geltungsbereich des ESF auf alle Projekte auszuweiten, die von der AIIB unterstützt werden - also auch auf kofinanzierte Projekte, Projekte von Finanzintermediären sowie ESG Funds. Wir weisen auf das Fehlen konkreter Maßnahmen gegen die Klimaerhitzung hin und schlagen entsprechende Änderungen vor. Verbesserungspotential sehen wir auch im Bereich Menschenrechte und dem Schutz von project-affected communities.

Stellungnahme von AG Globale Verantwortung und KOO, 9.11.2020

Weitere, von der AG Globale Verantwortung unterstütze, Stellungnahmen und Briefe:

(ir)