© Social Impact Award Österreich

18.03.2022, 18:30 – 20:00 Uhr
online
Anmeldung  


Im Rahmen des Social Impact Weekends in Wien, veranstaltet vom Social Impact Award Austria, organisiert die AG Globale Verantwortung in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum für Social Entrepreneruship an der WU, oikos Vienna und dem [sic!] – student’s innovation center eine Podiumsdiskussion zum Thema „Social Entrepreneurs für die SDG Umsetzung“.

Die online Paneldiskussion vermittelt dabei die breitere Perspektive nachhaltiger Entwicklung im Kontext der Sustainable Development Goals (SDGs). Teilnehmende erwerben grundlegendes Wissen zur Agenda 2030 und lernen die Verbindung zu Social Entrepreneurship besser kennen. Welchen Beitrag kann soziales Unternehmertum bei der Umsetzung der SDGs leisten? Neben fachlicher Expertise zu den SDGs und dem aktuellen Umsetzungsstand in Österreich werden auch praktische Erfolgsbeispiele von Sozialunternehmer:innen beleuchtet. Die Diskussion soll damit inspirieren, selbst tätig zu werden und bei der Umsetzung der SDGs mitzuwirken.

Agenda

  • 18:30 Uhr: „SDGs in Österreich“ von Karin Kuranda – AG Globale Verantwortung
  • 18:45 Uhr: Paneldiskussion „Social Entrepreneurs für die Umsetzung der SDGs “ mit SIA Alumni [sic!] – student’s innovation center, SIA Gründer Peter Vandor vom Kompetenzzentrum für Nonprofit Organisationen, uvm.
  • 19:45 Uhr: Q&A Publikumsrunde
  • 20 Uhr: Networking

Anmeldung ist hier möglich.


Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen des Social Impact Weekend Wiens statt. Dabei sind die Workshops modular aufgebaut und man kann jederzeit einsteigen. Hier kann man sich kostenlos auch für die Workshops registrieren.

Diese Podiumsdiskussion und das Social Impact Weekend Wien findet in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsuniversität Wien, dem Kompetenzzentrum für Nonprofit Organisationenoikos Vienna, der AG Globaler Verantwortung, sowie dem [sic!] – student’s innovation center und dem Social Impact Award Österreich statt