Mit den Wirtschaftspartnerschaften soll unternehmerisches Engagement mit entwicklungspolitischem Mehrwert in Entwicklungs- und Schwellenländern gefördert werden. Sie gewinnen an Bedeutung, wie die Verdopplung des Budgets auf 7 Millionen Euro für das Jahr 2014 verdeutlicht. Dabei stellen sich Fragen etwa zu Ablauf und Wirksamkeit der Wirtschaftspartnerschaften, zur Rolle von NGOs oder zur Einbettung in die österreichische Entwicklungspolitik.

Als Gast wird Dr. Gunter Schall, Leiter des Referats Wirtschaft und Entwicklung der ADA, die Wirtschaftspartnerschaften präsentieren. Anschließend wird es ausreichend Zeit für Fragen und die gemeinsame Diskussion geben.

Di, 18. November 2014, 16:00-18:00 Uhr
mit anschließenden Erfrischungen bis 19:00 Uhr

Seminarraum Bernstein
SkyDome, Seminar- & Tagungszentrum des Wiener Hilfswerks
Schottenfeldgasse 29, Eingang 2, 1070 Wien


Gast: Dr. Gunter Schall, Leiter des Referats Wirtschaft und Entwicklung, ADA
Moderation: Sophie Veßel, Referentin für Entwicklungspolitik, AG Globale Verantwortung

Bitte um Anmeldung an sophie.vessel(AT)globaleverantwortung.at.

Weitere Informationen:
Einladung
Die Wirtschaftspartnerschaften auf der Website der ADA
corporAID: ADA-Wirtschaftspartnerschaften - 10 Jahre Entwickeln mit Unternehmen