Projekte finden

Filterergebnis: 1 gefunden


Sozialzentrum Sveti Konstantin

Sozialbetreuung, Krisenintervention

In CONCORDIAs Sozialzentrum „Sveti Konstantin“ in Sofia laufen drei soziale Betreuungsprojekte zusammen.

Die Notschlafstelle „Zdravei“ dient als erste Anlaufstelle für junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren, die sozial ausgegrenzt, obdachlos und/oder arbeitslos sind, kein Einkommen haben oder intellektuelle Defizite aufweisen. Abgedeckt werden ihre Grundbedürfnisse durch regelmäßige Mahlzeiten, Zugang zu Sanitäranlagen und Hygienemitteln, medizinische Basisversorgung sowie einem temporären Platz zum Schlafen. Im "Offenen Türen"-Programm kommen zweimal pro Woche Kinder, Familien sowie junge Erwachsene in die Einrichtung, um zu duschen, warm zu essen oder Beratungsgespräche mit dem multidisziplinären CONCORDIA Team in Anspruch zu nehmen.

Weiters gibt es im Sveti Konstantin ein Tageszentrum für Kinder und Jugendliche, die aus den nahegelegenen Roma-Vierteln kommen und an verschiedenen kreativen und sportlichen Aktivitäten mit Gleichaltrigen teilnehmen.

Die erwachsenen Benefizient*innen werden bei der Jobsuche sowie bei administrativen Belangen unterstützt und im Bedarfsfall psychologisch betreut. Mit den niederschwelligen Zugang sind die Programme im „Sveti Konstantin“ ein möglicher Einstieg für die meisten Begünstigten, die später für andere CONCORDIA Programme in den Bereichen Wohnen, Jobcoaching und Social Business als Zielgruppen in Frage kommen.


Infos & Kontakt

www.concordia.or.at/de/bulgarien/sozialzentrum-sveti-konstantin

Stela Gachevska
Tel.: +359 2 936 86 20