Projekte finden

Filterergebnis:


CONCORDIA-Fußballclub

Gemeinschaftsbasierte Intervention

Seit 2014 bietet CONCORDIA in Bulgarien ein Fußballprojekt für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 18 Jahren an. Zum Projekt gehören regelmäßige Trainings und einmal im Jahr ein Turnier mit Mannschaften aus Sofia, Rumänien, der Republik Moldau und der Slowakei. Derzeit besteht der CONCORDIA-Fußballclub aus einer Mädchen- und zwei Bubenmannschaften. Die Kinder und Jugendliche stammen aus sozialen Randgruppen, aus Camps für Geflüchtete oder leben in einer CONCORDIA-Einrichtung. Die übergeordneten Ziele des Fußballclubs sind:

  • Ausgegrenzte Kinder und Jugendliche durch Sport zu integrieren
  • Kindern und Jugendlichen Toleranz im Spiel zu vermitteln
  • Den Kindern und Jugendlichen erfahrbar machen, dass sie mit Durchhaltevermögen und Disziplin ihre Ziele erreichen kann
  • Kindern und Jugendlichen einen respektvollen Umgang mit sich selbst und anderen zu lehren
  • Fairplay und Teamplay einzuüben - Die Kinder und Jugendlichen erleben, dass Leistung Spaß machen kann. Sie bekommen – zum Beispiel durch ihre Trainer*innen – andere Identifikationsmöglichkeiten als in der Umgebung, aus der sie kommen

Infos & Kontakt

www.concordia.or.at/de/laender-2/bulgarien-2

Stela Gachevska
Tel.: +359 2 936 86 20