Projekte finden

Filterergebnis:


Casa Concordia

Krisenzentrum für minderjährige Kinder und Jugendliche

Das Krisenzentrum Casa Concordia in der Hauptstadt Chişinău bietet mittlerweile seit 16 Jahren Kindern und Jugendlichen zwischen 7 und 18 Jahren temporär ein sicheres Zuhause. Die Benefizient*innen wurden aus den verschiedensten Gründen von ihren Eltern getrennt und deshalb von den Behörden an CONCORDIA übermittelt. Sie werden dort nach gesetzlichen Vorgaben bis zu 45 Tage betreut und kehren danach – sofern möglich – entweder in ihre Ursprungsfamilien zurück, werden in eine Pflegefamilie oder alternativ in eine andere soziale CONCORDIA Einrichtung weitervermittelt oder beim Übergang in die Eigenständigkeit begleitet.

Da die Kinder und Jugendlichen in der Regel schwer traumatisiert sind, ist es besonders wichtig, dass das multidisziplinäre CONCORDIA Team entsprechend ausgebildet ist. Dafür nehmen die Sozialarbeiter*innen und Psycholog*innen regelmäßig an spezifischen Schulungen teil.


Infos & Kontakt

www.concordia.or.at/de/laender-2/republik-moldau-2

Viorica Matas
Tel.: +373 22 234991