Projekte finden

Filterergebnis: 1 gefunden


CONCORDIA-Berufsschule

Berufsausbildung und Jobcoaching für Jugendliche

In der CONCORDIA-Berufsschule in Rumänien werden sozial benachteiligte Jugendliche in den Berufen Koch und Köchin, Kellner*in, Bäcker*in und landwirtschaftliche Fachkraft ausgebildet. Sie wohnen in den angrenzenden Lehrlingsheimen und werden sozialpädagogisch betreut. Neben der praktischen Ausbildung besuchen die Lehrlinge die „Schule fürs Leben“. Dort erlernen sie angewandte Mathematik, Fremdsprachen, rhetorische sowie soziale Kompetenzen. Mit Jobcoaching, Berufspraktika und Schüler*innenaustauschen werden die Lehrlinge nicht nur auf den Arbeitsmarkt sondern auch auf ein selbständiges Leben vorbereitet.

Viele der Schüler*innen wohnen in den Unterkünften am CONCORDIA EduCampus, einige wuchsen davor in CONCORDIAs familienähnlichen Wohngruppen auf.


Infos & Kontakt

www.concordia.or.at/de/laender-2/rumaenien-2

Elena Matache
Tel.: +43 1 2128149