Projekte finden

Filterergebnis:


Jugend Eine Welt – Schutz für Opfer von geschlechterspezifischer Gewalt – Bhutan

j1w_logo

Schutz für Opfer von geschlechterspezifischer Gewalt

Programm Gesundheitsförderung und Armutsbekämpfung für Menschen in Not

Die Projektpartner*innen von Jugend Eine Welt haben sich zum Ziel gesetzt, Frauen und Mädchen, die Opfer häuslicher Gewalt und geschlechtsspezifischer Gewalt geworden sind, einen verbesserten Zugang zu Recht und Justiz zu schaffen. In fünf Distrikten im Süden Bhutans werden jeweils 20 Personen, davon 15 RENEW Community Volunteers und 5 Vertreter*innen der Gemeinde und der lokalen Exekutive, unter Berücksichtigung der rechtlich verbindlichen Rahmenbedingungen zur konstruktiven Zusammenarbeit motiviert und in alternativen Konfliktlösungsstrategien geschult. Die sogenannte Consensus Building Initiative (CBI) ist eine Methode, die RENEW gemeinsam mit der Bhutanischen Rechtsuniversität entwickelt hat, um Opfern von häuslicher Gewalt und geschlechtsspezifischer Gewalt entweder den Weg zum Gericht oder eine außergerichtliche Konfliktlösung zu ermöglichen.

Des Weiteren soll die wirtschaftliche Selbstständigkeit von Frauen und Mädchen und anderen vulnerablen Gruppen gestärkt werden, indem 15 Personen im Schneidern und 15 Personen im Backen ausgebildet werden. Durch die Coronakrise sind in Bhutan zahlreiche wirtschaftliche Probleme entstanden, welche überdurchschnittlich negative Auswirkungen auf das wirtschaftliche und produktive Leben von Frauen haben. Auch aus diesem Grund legt das Projekt ein Hauptaugenmerk auf die Unterstützung von Frauen in Bhutan.

www.jugendeinewelt.at

Reinhard Heiserer
Tel.: +43 1 8790707-10