Projekte finden


Jugend Eine Welt – Medizinische Versorgung im Krankenhaus Damaskus – Syrien

j1w_logo

Medizinische Versorgung in Damaskus

Begleitung und Erste Hilfe, medizinische Unterstützung im Krankenhaus der Don Bosco Schwestern

Die Situation in Syrien ist nach mehr als acht Jahren Krieg (seit 2011) katastrophal, die wirtschaftliche Lage prekär. Der Wert des syrischen Pfunds ist stark gefallen, große Teile der Bevölkerung leben in Armut; die Arbeitslosigkeit ist hoch. Für viele Menschen sind die Dinge des täglichen Lebens kaum leistbar. Medizinische Behandlungen und Medikamente werden somit zu einem teuren Luxusgut. Seit 1913 besteht das "Italienische Krankenhaus" in Damaskus und wird von den Don Bosco Schwestern betrieben. Bedürftige und arme Menschen - unabhängig von ihrer Konfession oder politischen Einstellung – bekommen dort kostenlos medizinische Behandlungen und Operationen. www.jugendeinewelt.at/projekte/laender/naher-und-mittlerer-osten/syrien/medizinische-versorgung-in-damaskus Reinhard Heiserer Tel.: +43 1 8790707-10