Projekte finden

Filterergebnis:


Jugend Eine Welt – Hilfe zur Selbsthilfe – Syrien

j1w_logo

Hilfe zur Selbsthilfe

Förderung von Start-ups, Business-Trainings und Berufsbildung

Die syrische Bevölkerung leidet derzeit sehr unter der wirtschaftlichen Krise als Folge des Krieges. Die Arbeitslosigkeit ist hoch – gleichzeitig werden gut ausgebildete Fachkräfte bzw. UnternehmerInnen dringend gebraucht, um den Wiederaufbau voranzutreiben und die wirtschaftliche Abwärtsspirale aufzuhalten. Daher betreiben die Projektpartner*innen von Jugend Eine Welt ein Programm in Aleppo und Damaskus, durch das junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren ein Business-Training erhalten. Bei einem Wettberwerb bewertet eine qualifizierte Jury die ausgearbeiteten Businesspläne der Begünstigten und wählt acht davon aus, für die jeweils ein kleines Startkapital vergeben wird. Während dem ersten halben Jahr werden die neugegründeten Start-ups von den Juryexpert*innen begleitet und umfassend betreut. Des Weiteren werden im Zuge des Projektes junge Menschen durch Stipendien unterstützt, eine Berufsausbildung in facheinschlägigen Instituten zu absolvieren. Reinhard Heiserer Tel.: +43 1 8790707-10