Projekte finden

Filterergebnis:


Jugend Eine Welt – Gesundheitsversorgung für ländliche Gemeinden – Uganda

j1w_logo

Gesundheitsversorgung für ländliche Gemeinden Rubandas

Programm Gesundheitsförderung und Armutsbekämpfung für Menschen in Not

Krankheiten wie HIV/Aids, Tuberkulose, Malaria und Mangelernährung sind in Uganda weit verbreitet. Es fehlt den Menschen an ausreichender Ernährung und Zugang zu medizinischer Versorgung. Um dieser großen Not zu begegnen, haben die Missionsärztliche Schwester, als Projektpartnerinnen von Jugend Eine Welt, vor Ort eine kleine Klinik gegründet. Das vorliegende Projekt zielt darauf ab, die Verfügbarkeit von und den Zugang zu qualitativ hochwertiger präventiver und primärer Gesundheitsversorgung für die lokale Bevölkerung in Rubanda/Uganda zu verbessern. Zudem werden mobile Gesundheitsdienste aufgebaut, die die Bevölkerung in abgelegenen Dörfern versorgen. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf der Stärkung der Widerstandsfähigkeit junger Menschen (vor allem Mädchen und Frauen), die mit HIV leben und auf der Sensibilisierung der Bevölkerung hinsichtlich Gewalt gegenüber Mädchen und Frauen. Des Weiteren erhalten Flüchtlinge und Gefangene, deren Gesundheitsbedürfnisse weitgehend vernachlässigt sind, kostenlose medizinische Untersuchungen und Behandlungen.

www.jugendeinewelt.at/projekte/laender/afrika/sierra-leone/mobile-hilfe-fuer-strassenkinder

Reinhard Heiserer
Tel.: +43 1 8790707-10