Projekte finden


Jugend Eine Welt – EDV-Unterricht für benachteiligte Schüler*innen – Dominikanische Republik

j1w_logo

EDV-Unterricht für benachteiligte Schüler*innen

Errichtung eines Computerlabors in Arroyo Hondo

Seit 1994 betreiben die Dominkanerinnen das Bildungszentrum "Espíritu Santo Fe y Alegría" im Dorf Arroyo Hondo im Süden der Dominikanischen Republik. Hier erhalten rund 1.500 sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 18 Jahren eine hochwertige Schul- und Berufsausbildung. Ein Schwerpunkt des Bildungszentrums liegt auf der beruflichen Qualifikation und Förderung von Arbeitsmarktperspektiven. Dabei werden auch in der Dominikanischen Republik technische Qualifikationen und EDV-Kenntnisse immer wichtiger. Aus diesem Grund stärken die Dominkanerinnen nun die technische Ausbildung und schaffen mit dem vorliegenden Projekt die nötige räumliche und technische Infrastruktur für einen hochwertigen und zeitgemäßen EDV- und Informatikunterricht.

www.jugendeinewelt.at

Reinhard Heiserer
Tel.: +43 1 8790707-10