Projekte finden

Filterergebnis:


CONCORDIA-Volksschule

Inklusive & integrative Volksschule

Die CONCORDIA-Volkschule ist eine integrative Schule, die sowohl Kindern aus bedürftigen Familien als auch aus den lokalen Gemeinden Zugang zu einer hochwertigen Bildung nach europäischen Standards bietet. Inspiriert durch erlebnispädagogische Praktiken wie dem "Pädagogischen Garten" und anderen multisensorischen Methoden, legt das Schulkollegium besonderen Wert auf eine multidisziplinäre Schulausbildung. Neben Förderung von künstlerischem Ausdruck und Verständnis für Natur und Umwelt, sind intensive Deutschkurse sowie die emotionale Entwicklung jedes einzelnen Kindes Teil des Curriculums.

Mit der Eröffnung der Schule im September 2020 wurden 20 Kinder in die Vorschulklasse aufgenommen. Jedes weitere Jahr bis 2025 wird eine weitere Klasse etabliert. Die Aufnahme ist pro Klasse auf 20 bis 25 Kindern ausgelegt, von denen mindestens die Hälfte aus sozial schwachen und marginalisierten Verhältnissen kommt.

  • Alle Kinder haben Zugang zu einem Lehrplan und den Methoden, die sich auf erfahrungsbasiertes Lernen stützen und werden aktiv in den Lernprozess involviert.
  • Der Bildungsprozess ist bidirektional: Kinder und Lehrer*innen lernen gemeinsam und voneinander.
  • Alle Kinder haben Zugang zu Aktivitäten in der Natur, um ökologische Verantwortung zu übernehmen, zu einer ausgewogenen Ernährung, einer dank ansprechender Architektur und Ausstattung förderlichen Bildungsumgebung sowie zu einem Transportdienst vor und nach der Schule.

Infos & Kontakt

scoala-primara.concordia.org.ro

Elena Matache
Tel.: +40 31 1076981