Projekte finden

Filterergebnis: 1 gefunden


Soforthilfe und Schutz für konfliktbetroffene Menschen in Kiew, Ivano-Frankivsk und Dnipro

Ziel des Projekts ist ein Beitrag zur Soforthilfe und zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit und des Schutzes von Mädchen, Jungen, Frauen und Männern, die von dem bewaffneten Konflikt in der Ukraine betroffen sind. Seit Beginn des Krieges in der Ukraine, ist die humanitäre Lage im Land katastrophal.

Die Hilfe ist in Form von Bargeld und Sachgütern sowie von Krisenberatung und kinderfreundlichen Räumen/ Children Friendly Spaces zur Deckung des unmittelbaren Bedarfs an Schutz und psychischer Gesundheit bereitgestellt.

Bei dem Projekt werden flexible Hilfsmodalitäten angewandt, um den Bedürfnissen einer mobilen Bevölkerung gerecht zu werden. Die Verteilung von Hilfsgütern sowie die psychosozialen-Dienste werden in Sammelunterkünften für Binnenvertriebene und in mobiler Arbeite geleistet.

Das Projekt konzentriert sich auf 4 Verwaltungsgebiete (Kiew, Ivano-Frankivsk, der Stadt Kolomyia und Dnipro).
Es ist ein ECHO finanziertes Projekt.

Aufgrund der großen Anzahl an Projekten der Caritas Österreich kann auf dieser Website nur eine kleine, beispielhafte Auswahl dargestellt werden. Weitere Informationen zum weltweiten Engagement der Caritas Österreich finden Sie auf deren Homepage unter www.caritas.at.


Infos & Kontakt

Ewa Niewiara
E-Mail: ewa.niewiara@caritas-austria.at