Projekte finden

Filterergebnis: 1 gefunden


In Mother’s Arms

Caritas&Du

Das von der Caritas unterstützte und von der langjährigen Partnerorganisation Diaconia betriebene Projekt trägt dazu bei, Armut und Not bei alleinerziehenden Müttern und vulnerablen Familien zu reduzieren. Zentrales Standbein des Projektes ist ein Mutter-Kind-Haus in Chisinau. Hier finden überwiegend jugendliche Frauen in einer materiellen, sozialen oder familiären Krisensituation Unterkunft. Ein Team aus Sozialpädagoginnen, Sozialarbeiterinnen und einer Psychologin helfen den Bewohnerinnen, den Alltag mit ihrem Baby zu bewältigen und für sich und ihr Kind eine Zukunftsperspektive zu entwickeln.

Durch Unterstützung bei der Berufsausbildung, der Arbeitssuche, dem Umgang mit den Behörden und der Kontaktaufnahme mit ihren Angehörigen begleiten die Mitarbeiterinnen die jungen Frauen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Erreichte Mütter wissen, wie sie nachhaltig mit ihren finanziellen Mitteln umgehen, wie sie einen Job finden, an wen sie sich in Problemsituationen wenden können und haben Tipps für Kindererziehung und Gesundheitsfürsorge bekommen. Darüber hinaus finden sich in dem Projekt Beratungsangebote für in Not geratene Familien. Erreichte Familien wissen, wie sie ihre Rechte durchsetzen und an wen sie sich in Notsituationen wenden können bzw. wie sie zukünftige Notsituationen vermeiden.

Aufgrund der großen Anzahl an Projekten der Caritas Österreich kann auf dieser Website nur eine kleine, beispielhafte Auswahl dargestellt werden. Weitere Informationen zum weltweiten Engagement der Caritas Österreich finden Sie auf deren Homepage unter www.caritas.at.


Infos & Kontakt

www.caritas-wien.at/spenden-helfen/auslandshilfe/laender/republik-moldau/projekt/news/70368-hilfe-fuer-junge-muetter-und-babys-in-not-republik-moldau

Anna Belluz
E-Mail: anna.belluz@caritas-wien.at