Projekte finden

Filterergebnis:


Brot für die Welt – Ernährung sichern, auf lange Sicht – Äthiopien

Ernährung sichern – auf lange Sicht

In Oromia, dem größten Bundesstaat Äthiopiens müssen viele Menschen einen Teil des Jahres hungern. Die meisten leben von regenabhängiger Subsistenzlandwirtschaft. Durch verschiedene Maßnahmen kann die Ernährung in der Region nachhaltig gesichert werden. Hunger wird unter anderem verursacht durch unangepasste landwirtschaftliche Praktiken, Umweltzerstörung und Rückgang der Bodenfruchtbarkeit. Wie dem entgegengewirkt werden kann, wird in Trainings um die Diversifizierung von Obst- und Gemüsesorten vermittelt. Auch zum Verzicht auf chemische Pestizide und zum Einsatz von biologischem Dünger wird in Schulungen Expertise ausgetauscht und aufgebaut. Diese Anbaumethoden in Kombination mit Wasserversorgung durch Brunnen und Bewässerungssysteme können nachhaltig Ernährung sichern.

www.brot-fuer-die-welt.at/projekte/aethiopien-ernaehrung

Aleksandra Kolodziejczyk
Tel.: +43 (0)1/ 40267 54 3103