Projekte finden

Filterergebnis:


Volkshilfe – Health on Wheels 2 – Libanon

Health on Wheels – Phase 2

Primäre Gesundheitsversorgung/Rehabilitation und Inklusion von Menschen mit Behinderungen der Flüchtlingsgemeinden im Bekaa-Tal, Libanon – Phase 2

Seit Herbst 2019 befindet sich der Libanon in seiner schlimmsten und schwersten Depression seit dem Ende des libanesischen Bürgerkriegs. Angesichts der syrischen Flüchtlingskrise (mit ca. 1,5 Mio. syrischen Flüchtlingen im Libanon), der Straßenproteste, der COVID-19-Pandemie, der gefährlichen Verknappung der Ressourcen, der Explosion im Hafen von Beirut am 4. August 2020, der langwierigen Abwesenheit eines funktionsfähigen Kabinetts und der sich überschneidenden wirtschaftlichen, finanziellen und sozialen Krisen kämpft der Libanon am Rande des Zusammenbruchs ums Überleben. Obwohl diese multiplen Krisen Auswirkungen auf die ganze Bevölkerung haben, sind die vulnerablen Gruppen – arme Libanesen, Flüchtlinge, Menschen mit Behinderungen u.a. – besonders betroffen.

Die Zielgruppe dieses Projekt sind Menschen mit Behinderungen und deren Familien. Mithilfe einer mobilen Klinik werden sie vor Ort durch ein medizinisches Team betreut. Bei Bedarf werden die notwendigen Medikamente und Hilfsmittel zur Verfügung gestellt. Zusätzlich werden Maßnahmen gesetzt um die Integration und Inklusion von Menschen mit Behinderungen v.a. Kindern mit Behinderungen in der Gemeinde/Kindergarten und Schulen zu fördern. Zur Prävention von COVID-19 werden seit Frühling 2020 Hygienekits verteilt und Hygienekampagnen durchgeführt. Zusätzlich werden seit Frühling 2021 Lebensmittelpakete an die bedürftigsten Familien der Projektzielgruppe verteilt.

www.volkshilfe.at/was-wir-tun/positionen-projekte/humanitaere-hilfe/libanon-corona-hilfe

Brigitte Berger
E-Mail: brigitte.berger@volkshilfe.at
Tel.: +43 676 83 402 227