Projekte finden


Projekt gegen Female Genital Mutilation (FGM 2)

OERK_logo_1z_slogan_rechts_rgb

Ziel dieses Nachfolgeprojekts (von FGM1) ist die Verminderung von weiblicher Genitalverstümmelung, verbesserte Gesundheitszugang von Frauen und Verbesserung der RK-Kapazitäten in diesen Bereichen.


Infos & Kontakt

www.roteskreuz.at

Tina-Maria Monego
tina-maria.monego@roteskrez.at

Ziele für nachhaltige Entwicklung

03 Gesundheit und Wohlergehen05 Geschlechtergleichstellung17 Partnerschaften zur Erreichung der Ziele