Projekte finden

Filterergebnis:


Jugend Eine Welt – Nachhaltiger Umweltschutz in Schulen und Dörfern – Indien

j1w_logo

Nachhaltiger Umweltschutz in Schulen und Dörfern in Tamil Nadu, Indien

Die Menschen in Tamil Nadu im Süden Indiens spüren die harten Auswirkungen des Klimawandels immer mehr. Vermehrt auftretende Dürren und Überschwemmungen sowie die Zunahme von Schädlingen in der Landwirtschaft beeinträchtigen die Lebensmittelversorgung. Das Austrocknen von Wasserläufen bedroht den Zugang der Bevölkerung zum Lebenselement Wasser. Im Rahmen dieses Projekt leisten benachteiligte Bevölkerungsgruppen aktiv einen Beitrag zum nachhaltigen Klima- und Umweltschutz in 17 Distrikten von Tamil Nadu. Bis Ende 2023 werden 16.000 Menschen in 600 Ökoclubs in Schulen und 200 Ökoclubs in den Dörfern Umweltschutzmaßnahmen in ihrer Umgebung umsetzen. Dabei werden rund 14.000 neue Bäume gepflanzt, Recycling-Kampagnen zur Mülltrennung in den Ökoclubs organisiert, 420 Müllsammelaktionen und eine Sensibilisierungskampagne zu Solarenergie mit 51 Info-Veranstaltungen durchgeführt und 16 Modell-Gemüsegärten in den Dörfern angelegt. Der örtlichen Bevölkerung werden mithilfe von praktischen Trainings Grundkenntnisse zum eigenständigen Gemüseanbau zur Selbstversorgung vermittelt. Darüber hinaus werden 100 benachteiligte Jugendliche im Bereich Solarenergie geschult und verfügen damit über eine zusätzliche Einkommensmöglichkeit. Im Zuge der Schulungen werden Mini-Solaranlagen in 200 Haushalten installiert. Diese können damit künftig ihren Strom aus klimafreundlicher Solarenergie beziehen. Weitere 250 Haushalte erhalten Unterstützung bei der Beantragung von staatlicher Förderung zum Ausbau erneuerbarer Energie in ländlichen Gegenden.

www.jugendeinewelt.at

Reinhard Heiserer
Tel.: +43 1 8790707-10