Projekte finden

Filterergebnis:


ICEP – ICEP und RHI: Facharbeiterausbildung – Brasilien

Employability in Brasilien, Indien, Mexiko und Türkei

ICEP wurde 2012 als Social Impact Experte vom Feuerfest-Unternehmen RHI mit der Umsetzung einer Machbarkeitsstudie beauftragt. Ziel der Studie war es CSR-Projektansätze unter dem Schlagwort „Employability“ für die RHI Schwellenlandstandorte in der Türkei, Mexiko, Brasilien und Indien zu entwickeln, die sowohl einen gesellschaftlichen als auch unternehmerischen Mehrwert schaffen. Die bedarfsorientierten Projektszenarien wurden mit den lokalen Teams und Stakeholder*innen erarbeitet und anschließend dem Vorstand präsentiert. Output der Studie wurde das erste globale RHI CSR Programm „YEP“ Youth Employability Program, das von 2013-2016 das die berufliche Qualifizierung von Jugendlichen in Mexiko und der Türkei zum Ziel hatte. Die Machbarkeitsstudie wurde von der Austrian Development Agency gefördert. icep.at Astrid Taus E-Mail: a.taus@icep.at Tel.: +43 1-9690254