Projekte finden

Filterergebnis:


Hilfe für Flüchtlinge & Migranten

Caritas&Du

Im Libanon ist die Caritas Österreich vor allem in der Hilfe für soziale Randgruppen der Gesellschaft wie Flüchtlinge und Migranten aktiv. Unterstützt werden in diesem Rahmen vor allem drei konkrete Projekte: Das aktuell größte Projekt ist das Vorschulprojekt Beth Aleph für Flüchtlings- und Migrantenkinder verschiedenster Nationalitäten in der libanesischen Hauptstadt Beirut. das vom Sozialbüro der Ordensgemeinschaft der Lazaristen in Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingsbüro der Caritas Libanon betrieben wird. Aktuell besuchen über 100 Kindern aus mehr als einem Dutzend verschiedener Nationalitäten diese Vorschule. Außerdem werden Frauenhäuser für syrische Flüchtlinge und Migrantinnen aus verschiedenen afrikanischen und asiatischen Ländern maßgeblich unterstützt, die vom Flüchtlingsbüro der Caritas Libanon betrieben werden.

Aufgrund der über die Jahre zugespitzten Lage, die immer mehr Libanes*innen in die Armut treibt, unterstützt die Caritas Libanon vermehrt auch armutsgefährdete libanesische Familien. Rund 75 syrische Flüchtlingskinder haben in der Privatschule der Barmherzigen Schwestern einen Schulplatz bekommen, sie erhalten intensiven Förderunterricht, damit sie sich besser in das Regelschulsystem eingliedern können, und somit Chancen auf weitere Bildung erhalten.

Aufgrund der großen Anzahl an Projekten der Caritas Österreich kann auf dieser Website nur eine kleine, beispielhafte Auswahl dargestellt werden. Weitere Informationen zum weltweiten Engagement der Caritas Österreich finden Sie auf deren Homepage unter www.caritas.at.


Infos & Kontakt

www.caritas-salzburg.at/hilfe-angebote/internationale-hilfe-und-katastrophen/schwerpunktlaender/libanon

Claudia Prantl
E-Mail: auslandshilfe@caritas-salzburg.at
Tel.: +43 5 17606300