Projekte finden

Filterergebnis: 1 gefunden


Ausbildung in sexueller und reproduktiver Gesundheit und Rechten in Uganda

Ausbildung von Community Health Workers in Uganda

Uganda allgemein, aber ganz speziell die Region rund um Busia kämpft mit einer Reihe von Problemen: Armut, großer Bevölkerungszuwachs, hohe Fertilität und eine steigende HIV-Rate.

Gemeinsam mit Get Water Uganda hat Aktion Regen im Mai und Oktober 2023 17 Community Health Workers in der Region von Busia zu RAIN WORKERS – Multiplikator*innen für Familienplanung und sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte – zertifiziert, um die Menschen in den umliegenden Communities zum Thema Familienplanung zu sensibilisieren.

Im Anschluß an die Prüfung und die Zertifizierung startete im Herbst 2023 die einjährige Implementierungspahse, in der die neu ausgebildeten RAIN WORKERS sich an die Communities wenden.

Familienplanung für Communities

Die RAIN WORKERS bereiteten sich intensiv auf die Implementierung vor, bei der sie ein Jahr lang von Aktion Regen inhaltlich und finanziell unterstützt werden, um outreach-Aktivitäten durchfzuführen. Wichtig ist es, die Bevölkerung mit dem Wissen dort abzuholen, wo sie stehen, Vorurteile und Mythen zu entkräften, Mythen und vor allem über WARUM Familienplanung Sinn macht, um nachhaltige Familien zu schaffen und damit Armut zu verringern, zu sprechen.

Familienplanung = Lebensplanung: Outreach an Schulen

Aktion Regen unterstützt die neuen RAIN WORKERs wie sie Familienplanung als Lebensplanung in Schulen vermitteln können, ohne das Thema Verhütungsmethoden anzusprechen, was in vielen Ländern verboten ist an Kinder zu unterrichten.

Es geht um verantwortliches Verhalten, das Bewußtsein, wie ein Kind entsteht und was es bedeutet, als Teenager schwanger zu werden.


Infos & Kontakt

www.aktionregen.at/rain-worker

Dr. Ines Kohl
Geschäftsführung
E-Mail: office@aktionregen.at
Tel: +43 1/720 66 20
www.aktionregen.at

Ziele für nachhaltige Entwicklung

03 Gesundheit und Wohlergehen05 Geschlechtergleichstellung