Training EU-Logframe für Fortgeschrittene

01.03.2016 - Das ganztägige Training wird den TeilnehmerInnen einen Überblick über die Veränderungen vom „alten“ zum „neuen“ EU Logframe geben. Im zweiten Teil des Trainings wird in Gruppenarbeiten anhand von Fallbeispielen der neue Logframe auf konkrete Beispiele angewandt.

Dienstag, 01.03.2016, 9:00 -16:30 Uhr,
C3 – Centrum für Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, 1090 Wien


Ziele: Am Ende des Workshops...

  •  …sind neuer und alter EU Logframe verglichen und die Hauptunterschiede herausgearbeitet

  • …sind Implikationen für die Erstellung von EU Logframes identifiziert und beispielhaft angewendet
  • ...sind offene Fragen und Unschärfen des neuen EU Logframes lösungsorientiert besprochen


Das Training wird von Astrid Karg (oehoch3.de) geleitet



Der Workshop findet im Rahmen des Programms „Stärkung österreichischer entwicklungspolitischer NRO“ statt, das durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit gefördert wird.



 

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen