Projekte finden

Filterergebnis:


World Vision – Gesundheit, Landwirtschaft und Wasser – Eswatini

Gesundheit, Landwirtschaft und Wasser

Zu Beginn der Arbeit in Lubulini im Jahr 2005 litten die Menschen immer wieder unter Dürreperioden. Lebensmittel wurden knapp, aber für Investitionen in die Landwirtschaft fehlten die Mittel. Viele Menschen hatten keinen Zugang zu sauberem Wasser, und der Hälfte der Bevölkerung standen keine sanitären Einrichtungen zur Verfügung. Aufgrund der schlechten Infrastruktur und eines Mangels an gut ausgebildeten Fachkräften gab es keine ausreichende medizinische Versorgung. Auch die Schulen waren sehr schlecht ausgestattet. 20% der Kinder zwischen 6 und 11 Jahren konnten keine Schule besuchen.

Eines unserer wichtigsten Ziele in Lubulini ist es, die Lebensmittelversorgung zu sichern und so Kinder vor Mangelernährung zu schützen. Deshalb schulen wir Kleinbauern und -bäuerinnen in verbesserten landwirtschaftlichen Anbaumethoden und Tierzucht und ermöglichen ihnen den Einsatz von dürreresistentem Saatgut. Wir fördern die Gründung von Spar- und Kreditvereinigungen, die günstige Startkredite für Investitionen zur Verfügung stellen. Durch Hygiene-Schulungen und den Bau von Brunnen und sicheren Sanitäranlagen verbessern wir die Gesundheitssituation im Projektgebiet. Aufgrund der extrem hohen Zahl an HIV-Infizierten und an AIDS erkrankten Menschen in Eswatini ist ein wichtiger Schwerpunkt auch der Kampf gegen die weitere Ausbreitung der Krankheit durch Aufklärungskampagnen und den Zugang zu HIV-Tests. Die Unterstützung von AIDS-Waisen und anderen Kindern in Not ist ein weiterer wichtiger Aspekt unserer Arbeit in Lubulini.


Infos & Kontakt

www.worldvision.at/swasiland-lubulini

Daniel Streit
E-Mail: daniel.streit@wveu.org
Tel.: +43 (1) 522 14 22-400