Projekte finden

Filterergebnis:


Österreichisches Rotes Kreuz – Inclusive Disaster Preparedness – Nepal

OERK_logo_1z_slogan_rechts_rgb

Erdbeben 2015

Das Projekt "Empowered persons with disabilities in an inclusive community (EPIC)" zielt auf die verbesserte Integration von Personen mit Behinderungen in Gemeinden und der Gesellschaft ab. Das ÖRK unterstützt vor allem die 4. Komponente ('Objective 4') des Projektes, bei der es um den Aufbau einer barrierefreien, institutionellen Katastrophenvorsorge (Disaster Preparedness) sowie Risikomanagements (Disaster Risk Management) geht. Auf diese Weise sollen Menschen mit Behinderung in die Erstellung von Maßnahmenplänen zum Katastrophenschutz und gegen vom Klimawandel hervorgerufene Phänomene aktiv miteinbezogen werden. Der Fokus liegt hierbei auf Naturereignissen wie Erdbeben sowie Erdrutschen. Letztere haben aufgrund starker Regenfälle sowie unsachgemäßen Straßenbaus in Nepal im letzten Jahr mehrere hunder Todesopfer gefordert; Teil des finanzierten Projektes ist die Entwicklung eines Frühwarnsystems im Zuge einer Studie (Early Action).

www.roteskreuz.at

Miriam Liska
E-Mail: miriam.liska@roteskreuz.at