Projekte finden

Filterergebnis: 1 gefunden


Hurricane ETA Surge Support

OERK_logo_1z_slogan_rechts_rgb

Unterstützung der Katastrophenhilfe der Föderation und Zentralamerikanischer Rot Kreuz Gesellschaften nach den Zerstörungen durch Hurricane Eta Anfang November 2020. In den betroffenen Gebieten in Zentralamerika gibt es mehr als 150 Tote, 1,5 Millionen Menschen sind alleine in Honduras auf Nothilfe angewiesen und zehntausende Menschen leben in Notunterkünften; Da die Regenfälle zum Zeitpunkt des Antrages noch andauern, muss mit noch schlimmeren Schäden und mehr Betroffenen gerechnet werden.


Infos & Kontakt

www.roteskreuz.at

Andreas Waser
E-Mail: andreas.waser@roteskreuz.at