Projekte finden

Filterergebnis:


Licht für die Welt – Make 12,4% work – Uganda

logo (2)

Make 12,4% work

Integration durch Beschäftigung von Frauen und Männern mit Behinderungen

„Make 12,4% Work“ ist eine innovative Initiative, die von jungen Menschen mit Behinderungen und „Organizations of People with Disabilitiess“ (OPDs) in Uganda vorangetrieben wird, um Rahmenbedingungen für die Beschäftigung von Frauen und Männern mit Behinderungen zu schaffen. Das übergeordnete Ziel des Projekts ist es, verstärkte Maßnahmen und Investitionen privater, öffentlicher und zivilgesellschaftlicher Akteur*innen in Uganda zu nutzen, um die wirtschaftliche Eingliederung von Frauen und Männern mit Behinderungen durch Beschäftigung zu ermöglichen.

Die Nachhaltigkeit des Projekts wird durch eine Kombination vom Aufbau lokaler Fachkenntnisse und Inklusionskapazitäten, der Verankerung der Initiative in Governance-Strukturen und der Befähigung junger Menschen mit Behinderungen, eine führende Rolle bei der Umsetzung der Inklusionsagenda zu spielen, gefördert. Die Grundannahme hinter „Make 12,4% Work“ ist, dass es Handlungen von Mitwirkenden sowohl auf der Nachfrageseite als auch auf der Angebotsseite braucht, um echte Fortschritte auf dem Weg zur vollständiger Integration am Arbeitsmarkt zu erzielen.

www.light-for-the-world.org/uganda

Johanna Mang
E-Mail: j.mang@light-for-the-world.org
Tel.: +43 (1) 810 13 00 - 72