Projekte finden

Filterergebnis:


Jugend Eine Welt – Solarenergie im Brennpunkt Atacama – Chile

j1w_logo

Solarenergie im Brennpunkt Atacama

Photovoltaik-Ausbildung als Weg aus der Armut

Die Salesianer Don Boscos betreiben seit vielen Jahren eine berufsbildende Schule in La Serena am Rande der chilenischen Atacama-Wüste. 1.139 Schüler*innen zwischen 12 und 18 Jahren aus sozial benachteiligten Familien erhalten hier eine technische Berufsausbildung in den Bereichen Elektrotechnik, Energie- und Gebäudetechnik, Automechanik und Industriemechanik. Eine notwendige Veränderung, die die Schule anvisiert, ist der Umstieg auf erneuerbare Energien durch die Nutzung von Solarenergie.

Solarenergie ist aufgrund der vielen Sonnenstunden in der Wüstenregion ein vielversprechender und rasch wachsender Wirtschaftszweig. Allerdings gibt es bislang kaum entsprechende Ausbildungsstätten um den wachsenden Bedarf an technischen Fachkräften lokal zu decken. Dieses Potential greifen die Salesianer Don Boscos nun auf. Sie entwickeln eigene Ausbildungen im Bereich erneuerbare Energien und schaffen die nötigen technischen und infrastrukturellen Voraussetzungen. Damit erhalten die Schüler*innen in La Serena eine vielversprechende Zukunftsperspektive.dungen für Jugendliche in Risikosituationen und aus sozial benachteiligten Familien.

Um die Qualität der Ausbildung und die rasche Integration der AbsolventInnen in den lokalen Arbeitsmarkt und in die moderne Arbeitswelt zu gewährleisten, ist nicht nur die Ausbildung mit und an modernen Medien und Systemen relevant, sondern es steigt auch der Bedarf an modernen Unterrichtsmethoden, wie ergänzende Plattformen mit E-Learning, Materialien und Übungsinhalten für den Fernunterricht. Dieser Bedarf hat durch die Corona-Krise noch deutlich an Dringlichkeit gewonnen. Die Berufsausbildungszentren der Salesianer in Espiritó Santo haben daher bereits vor dieser Krise begonnen, ein umfangreiches Programm für digitalen Unterricht zu entwickeln und ihre Schüler*innen zu Hause mit der nötigen Infrastruktur auszustatten. Diese Maßnahmen wurden in Folge der Pandemie-Situation in beschleunigtem Tempo vorangetrieben und kommen aktuell rund 3.600 Schüler*innen zugute.

www.jugendeinewelt.at/projekte/laender/lateinamerika/chile/solarenergie-im-brennpunkt-atacama

Reinhard Heiserer
Tel.: +43 1 8790707-10