Projekte finden

Filterergebnis: 1 gefunden


SWEAR Programm: Skills and Work are East Africa’s Resource

Perspektiven durch arbeitsmarktrelevante Berufsbildung

In seinem Berufsbildungsprogramm SWEAR arbeitet ICEP mit 8 Ausbildungszentren in Kenia und Uganda, um Jugendlichen eine qualitativ hochwertige Berufsbildung zu ermöglichen und lokalen Unternehmen zu helfen, ihren Facharbeiterbedarf zu decken.
Es werden Lehrer*innen ausgebildet, Lehrinhalte optimiert und die Verschränkung von Unternehmen und Schule durch die Einführung dualer Ausbildungselemente gefördert.

Die technischen Berufsbilder reichen vom Automechaniker*in, Elektriker*in, Schweißer*in und Tischler*in bis hin zum IT- oder Solartechniker*in. Zudem bieten die ICEP Partner Catering und Hotelmanagementtrainings und Ausbildungen in den Bereichen Mode und Beauty sowie Business Management.


Infos & Kontakt

icep.at

Astrid Taus
E-Mail: a.taus@icep.at
Tel.: +43 1-9690254