Projekte finden

Filterergebnis:


Education Upgrading

Verbesserung der Grundschulausbildung

ICEP hat zur Verbesserung des Grundschulwesens seit 2006 gemeinsam mit Partner*innen in Guatemala und Nicaragua, als auch in Brasilien sowie in Kenia begonnen die „Educational Upgrading“ Methode umzusetzen, die auf drei Ebenen ansetzt: Coaching und Einbindung der Eltern in die Verwaltung der Schulen, Weiterbildung für Lehrer*innen sowie Überarbeitung der Lehrmittel.

Als integrierter Bestandteil des Educational Upgrading Ansatzes setzt ICEP ein Volontariats-Programm um. Mit Unterstützung der Pädagogin Verena Chavanne, werden die Volontäre zu Multiplikator*innen für die Methode des offenen Lernens und geben ihr Wissen an Lehrer*innen in Entwicklungsländern weiter.


Infos & Kontakt

icep.at

Astrid Taus
E-Mail: a.taus@icep.at
Tel.: +43 1-9690254