Projekte finden

Filterergebnis:


Sauberes Trinkwasser & effiziener Wasserhaushalt

Der Zugang zu sauberem Wasser – sowohl zu Trinkwasser als auch zu Wasser für den täglichen Gebrauch für Haushalt und Körperhygiene – ist ein entscheidender Faktor für gute Gesundheit. Die Verfügbarkeit und der Zugang zu Wasser-, Sanitär- und Hygieneversorgung (WaSH) ist zudem für die Bekämpfung der COVID-19-Pandemie von grundlegender Bedeutung. Mit dem von der Stadt Wien kofinanzierten WaSH-Projekt kämpft CONCORDIA gegen mangelnden Zugang zu sauberem Wasser in der Republik Moldau an.

Die ökologischen Standards in CONCORDIAs Einrichtungen (Multifunktions- und Sozialzentren, Temporären Unterbringungszentren und familienähnlichen Wohngruppen) werden mit der Bereitstellung von multifunktionalen Hygieneartikeln, der Installation neuer Wasserfilter und der Anschaffung von Abwasserkläranlagen und der damit zusammenhängenden Instandhaltung verbessert. Durch Trainings soll zusätzlich das Bewusstsein der Bevölkerung für die Wichtigkeit von effizienter Nutzung von Wasser und Reduktion von Verschmutzung geschaffen werden. Darüber hinaus beinhalten die Schulungen den Umgang mit Abwasser, der durch die Verwendung von wiederaufbereitetem Wasser für bestimmte Aktivitäten positiv beeinflusst wird.


Infos & Kontakt

www.concordia.or.at/de/republik-moldau/WaSH-Projekt

Viorica Matas
Tel.: +373 22 234991