Projekte finden

Filterergebnis:


Innovation for Health

Caritas&Du

Das Projekt ist eine gemeinsame Anstrengung zweier österreichischer Caritas-Organisationen, um angesichts der COVID-19-Pandemie zu einer verbesserten Lebensqualität bedürftiger Bevölkerungsgruppen in Armenien, der Ukraine und Moldawien beizutragen. Diese Länder stehen nicht nur vor den gleichen Herausforderungen wie viele postsowjetische Länder, z. B. wirtschaftliche und politische Instabilität oder schleppende sozialpolitische Reformen, sondern haben auch mit überlasteten öffentlichen Gesundheitssystemen infolge der COVID-19-Krise zu kämpfen. Dies wirkt sich besonders verheerend auf diejenigen aus, deren Bedürfnisse sich durch die anhaltende Pandemie noch verschärft haben und die nicht von staatlichen oder anderen Pflegediensten versorgt werden können, vor allem ältere Menschen, Menschen mit Behinderungen, chronischen Krankheiten oder unheilbaren Leiden, so dass für sie ein erhöhtes Risiko von Armut, Diskriminierung, sozialer Isolation und Verschlechterung des Gesundheitszustands besteht. Besonderes Augenmerk wird auf die Bedürfnisse von Frauen gelegt, die die Mehrheit der Zielgruppe des Projekts bilden.

Aufgrund der großen Anzahl an Projekten der Caritas Österreich kann auf dieser Website nur eine kleine, beispielhafte Auswahl dargestellt werden. Weitere Informationen zum weltweiten Engagement der Caritas Österreich finden Sie auf deren Homepage unter www.caritas.at.


Infos & Kontakt

Anna Belluz
E-Mail: anna.belluz@caritas-wien.at