Globale Verantwortung

Stellungnahme zum Entwurf des Nationalen Aktionsplan für Menschen mit Behinderungen 2012-2020

(16.02.2012) Die AG Globale Verantwortung begrüßt den Entwurf und weist darauf hin, dass klare Indikatoren zur Fortschrittsmessung, der konkrete Budgetbedarf und auch die Höhe der bereitgestellten Mittel für die Maßnahmen des NAP definiert werden müssen.

Stellungnahme NAP

Gefördert durch die: