Globale Verantwortung

EU-Richtlinie zu Transparenz und Rechenschaft im Rat für Wettbewerbsfähigkeit (COMPET)

(17.02.2012 - Lobbyletter) Transparenz in der Rohstoffindustrie ist von entscheidender Bedeutung für Entwicklungsländer. Durch den Handel mit natürlichen Ressourcen fließen riesige Geldströme, nur ein Bruchteil davon allerdings in die Armutsbekämpfung oder in den Aufbau einer funktionierenden Infrastruktur. Transparenz über die einzelnen Projekte der Rohstoffindustrie ermöglicht der Zivilgesellschaft in Entwicklungsländern Zugang zu den notwendigen Informationen, um ihre Regierungen bezüglich der hereinströmenden Kapitalflüsse zur Rechenschaft ziehen können.

Lobbyletter an BM Beatrix Karl

Gefördert durch die: