Globale Verantwortung

Weltrekord gebrochen: 173 Millionen Menschen beteiligten sich am UN-Aktionstag gegen Armut

(21.10.2009) BürgerInnen fordern weltweit Durchsetzung der Millenniumsziele und mehr Geld für Entwicklung. Auch eine aktuelle Eurobarometer-Umfrage beweist die breite Unterstützung der Bevölkerung für Entwicklung und Humanitäre Hilfe

173 Millionen Menschen, die im Rahmen des UN-Aktionstags für die Umsetzung der Millenniumsziele im wahrsten Sinne des Wortes aufstehen und eine aktuelle Eurobarometer-Umfrage, die europaweit die trotz Wirtschaftskrise die umfassende Untersützung der Bevölkerung für Entwicklungspolitik belegt, machen es deutlich: die Bevölkerung hat bei weitem besser als die Politik begriffen, dass in einer globalisierten Welt der Weitblick weiter als bis zur eigenen Nasenspitze reichen muss und solidarische Lösungen gefragt sind.

 


klicken Sie hier für die Projektlandkarte